Sonntag, 22. März 2009

und jetzt????



Jetzt isse verblüht wie schade

Schneide ich den Stengel jetzt zurück oder wie? Der wird von oben her ganz dürr.

4 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

st unbedingt mit dem Abschneiden warten, bis der Stängel bis unten verdorrt ist.
Dann heißt es warten, mit Orchideen muss man seeeeeehr geduldig sein.

Anett Brünnig hat gesagt…

oooooooooooooooooooooooooohm
ich übe mich brav in Geduld udn warte
warte mit dem Abschneiden und auf die nächste Blüte
fällt mir im Sommer hoffentlich nicht all zu schwer, weil es da ja im garten blüht

Anonym hat gesagt…

Eigentlich sind Orchideen total genügsame Pflanzen, man muss keinen großen Budenzauber betreiben, das wuppt quasi so von allein.

Achja, zwischen März und September kannst du düngen, wenn du das nicht tust, ist es aber auch nicht weiter tragisch :-)))

Anett Brünnig hat gesagt…

Ich mach auch nix groß. Die werden einmal die Woche getaucht und ansonsten nur bewundert.