Mittwoch, 14. Januar 2009

neue Fotomodelle

Orchideen



die Orchideen gab es zum Geburtstag und ich hoffe nun, ich hab ein Händchen für die Damen und sie blühen weiter so schön und vor allem irgendwann wieder

für Tips bin ich sehr dankbar

3 Kommentare:

Josie hat gesagt…

Ein Tip meiner ehemaligen Nachbarin,die das Fenster voll mit blühenden Orchideen hat.
Gieße sie mit Mineralwasser...das kann auch abgestandenes sein.. und erstens blühen sie vieeel länger und schneller(oder überhaut) wieder.
Ich habs ausprobiert und Orchideen,die nur einmal..und zwar bei Kauf..geblüht haben und dann nie wieder,haben Blüten angesetzt
Viel Glück
GGLG
Elke

Anett Brünnig hat gesagt…

Danke dir.
Und wie oft gießt du sie?
Meine Kollegin taucht sie inmal in der Woche, die andere gießt einmal in der Woche mit abgekochtem Wasser.
Jeder macht es anders, für Anfänger nicht grad förderlich.

Zugereist hat gesagt…

hi anett,

meine blühen bereits das 5. und 6. mal. hab sogar eine retten können, die viecher hatte;)

ein giesse einmal die woche ganz wenig, wenn sie abgeblüht sind warten bis der trieb komplett ausgetrocknet ist und dann ziemlich weit unten abschneiden.

und wenn du sie länger hast kann düngen auch mal nicht schaden ;) sonst in ruhe lassen, umsoweniger du machst umso besser für die orchideen!