Donnerstag, 22. Januar 2009

Glühwürmchen

Glühwürmchen mag ich an sich sehr gern.

Wenn aber das Glühwürmchen nachts wach wird, über Kopfschmerzen jammert, den Magen nach außen stülpt und dann ermattet mir 39,1°C weiter schläft und sich am Morgen das selbe Spiel wieder holt und wir um einen Anti-Übelkeitszäpfchen nicht drumherum kommen, dann mag ich es gar nicht.

Inzwischen ist das Glühwürmchen schon wieder am essen, spielt und fühlt sich nur zeitweise noch matt und hat eine normale Erkältung symptomatisch gesehen, aber glühen tut es mit 38,8°C trotz Wadenwickel und Schüssler Salz noch immer.

Glühen soll ja heilsam sein, aber irgendwann ist auch mal gut.

Kommentare:

Josie hat gesagt…

Da geht momentan ja wieder was rum.Deinem Kleinen wünsche eine gute und schnelle Besserung
GLG
Elke

Sabine hat gesagt…

gute besserung!
ihr habts ja dann sicher morgen überstanden...

Sandra hat gesagt…

Kommt mir bekannt vor...
Gute Besserung!

LG
Sandra

MMR hat gesagt…

Gute Besserung an das Glühwürmchen und dass sich weder Glühwürmchenmama und erst recht nicht der dazugehörige Papa anstecken...
Liebe Grüße