Donnerstag, 31. Januar 2013

Im Januar wollte ich...


Filzpuschen stricken 
erledigt, muß aber noch perfektioniert werden

Weihnachtsdeko weg räumen
inzwischen muß man sich ja gerade zwischen Winter und Frühling entscheiden
Tapette und Farben für die Küche aussuchen
nachdem ich erst eine Mustertapette im Auge hatte, wird es jetzt eine überstreichbare Vliestapette mit Struktur auf die mit Schablonen noch Farbmuster aufgetragen werden
 
Laminat für die Küche aussuchen
hier war ursprünglich Schieferoptik der Plan, aber jetzt ist es terakotta geworden
 
den Tag der offenen Türe der hiesigen Mittelschule besuchen 
der war trotz nicht fitem Kind ein Erfolg, die schulwahl steht fest
 
meinen Schal fertig stricken
na ja gerade angefangen ca. 30cm hoch gestrickt, das schaff ich heute wohl nicht mehr
 
langsam mal die Gartenplanung beginnen
Samen habsch schon gekauft, Beete könnt ich ja schon mal einteilen und fest legen was an groben Arbeiten noch so anliegt ->Borden setzen zum Beispiel

Mittwoch, 30. Januar 2013

Januar Bildernachlese


wenn ich wieder auf die Welt komme .......


die Filzpuschen - für den ersten Versuch nicht schlecht, aber noch nicht perfekt


mein neues Projekt - diesmal nur für mich


Freitag, 25. Januar 2013

Freitagsfüller der 200.

1. Eigentlich habe ich noch soooo viele Ideen im Kopf für Stricken, Basteln, Kochen, Garten ect., aber der Tag hat nur 24h Stunden und das Konto setzt auch öfter mal Grenzen.

2.  Der Ehering sitzt an meiner rechten Hand.

3.  Spät am Abend kommen bisweilen interessante Sendungen, die ich Dank Sandmännchen fast immer verpasse.

4.  Es einfach laufen lassen und sehen was passiert, kann ich oft nicht. Ich will/muß irgendwie die Fäden in der Hand haben.

5.  Das Jahr 2012 lief für uns persönlich ziemlich gut, für Familie udn Freunde war es bisweilen ziemlich durchwachsen, kräftezerrend, traurig, aber auch freudig. Und ich bin froh, ein Teil davon gewesen zu sein.

6.  Du weisst, dass du alt bist  - wann weiß man das??? Wenn man sich morgens wie 100 fühlt, wenn die Augen nachlassen, wenn es hier und da ziept? Es gibt solche und solche tage.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Stricknadel und Faden, morgen habe ich Besichtigung der Mittelschule geplant und Sonntag möchte ich keinen Bowlingmuskelkater haben !


Der Freitagsfüller stammt wie immer von Barbara.Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und Barbaras Vorgaben in normal) und im Kommentar bei scrap-impulse verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) 

Mittwoch, 23. Januar 2013

Projekt Kissenhülle

schon mal traumhaft schöne Wolle gefunden

 






 

Lana-Grossa-Olympia

nun müßt ich mich nur noch entscheiden ob großes oder kleines Perlmuster oder ganz was anderes


Dienstag, 22. Januar 2013

gespannt bin

Die ersten selbstgestrickten Filzpuschen filzen grad bei 60°C in der Waschmaschine vor sich hin.

und ich merk grad, das ich das Vorherfoto vergessen hab

Da bin ich ja mal gespannt was da nu bei raus kommt.
Die waren nämlich unterschiedlich groß, weil ich den zweiten irgendwie lockerer gestrickt hab.
Bilder vom ergbniss folgen.


Ach ja und ich und das nadelspiel, na ja Freunde für's Leben bestimmt nicht.

Montag, 21. Januar 2013

auf der Suche

nach einer einfachen Strickanleitung für gestrickte Kissenbezüge

Das kann doch nicht soooo schwer sein, oder?
Na ja mein Freund Herr Google sagt was anderes.
Tausende von komplizierten Zopfmustern, großen und kleinen Perlmustern und was weiß ich noch.

Geht das nicht einfacher?
Irgendwie kraus rechts oder im Rippenmuster? So für den Anfang jedenfalls.
Und was ist mit Strickfilzen?

Bastel ich mir selber eine Anleitung????
Müßte doch gehen.
Garn aussuchen, Maschenprobe machen und ausrechnen wie viel Maschen für 40cm Breite gebraucht werden und dann los.
Muß ich da irgendwas für den Rand beachten? Vielleicht ein paar Maschen mehr wegen dem Zusammennähen?
Und dann wäre ja noch der Verschluss.
Hmm mit Knöpfen? Nee, mag ich nicht. machen so unschöne Abdrücke im Gesicht.
Hotelverschluss? Müßte doch dann statt statt einem 40x80cm (BxL) Strickstück, dann halt bissel mehr sein, so 20cm oder so?

Oh je, ich seh schon, ich brauch wohl doch Hilfe.

Freitag, 18. Januar 2013

Freitagsfüller

1. Den 1. Platz  in erstem pupertären Boykott hat diese Woche unser Kind bekommen.

2.  Manche Leute gehen mir mittlerweile glatt am Hintern vorbei, sowas von schade aber auch. (Ironie ick hör dir trapsen)

3.  Wenn ich mich verwöhnen möchte, dann wäre mir ja am liebsten eine Massage, aber alleine? Dann lieber Badewanne.

4. Das mütterliche Mantra diese Woche lautet: bleib locker.

5. Jedes Bild, das man hier und da so macht, ist nicht wirklich vorzeigbar. Ein bisschen Zensur muß schon sein.

6.  Meine Güte wie sahen wir früher bloß aus, aber trotzdem haben wir Spaß gehabt!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Stricknadeln und das Endresultat, morgen habe ich Renovierung im Aquarium geplant und Sonntag möchte ich einen herrrlichen Krustenbraten in Malzbiersoße zaubern !

Der Freitagsfüller stammt wie immer von Barbara.Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und Barbaras Vorgaben in normal) und im Kommentar bei scrap-impulse verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) 

Freitag, 11. Januar 2013

Freitagsfüller

1.  Wäre es nicht schön, wenn das jetzt mal ein richtig tolles Winterwochenende werden würde.


2. Sieht so leer aus im Wohnzimmer ohne Baum und Schnickeldi.

3.  Ich denke darüber nach, wie die Küche aussehen soll. Renovierung ab 11.02. und noch so gar keinen Plan.

4. Viele Menschen sind besser und stärker als sie glauben, sie müssen es nur mal heraus finden.

5.  Als ich jünger war dachte ich, stricken sei was für meine Oma.

6.  Das richtige Wort ist oft schwer zu finden ohne das der Gegenüber sonst was zwischen den Zeilen liest.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Döner, morgen habe ich chinesich kochen mit lieben Freunden geplant und Sonntag möchte ich ausspannen!

Der Freitagsfüller stammt wie immer von Barbara.Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und Barbaras Vorgaben in normal) und im Kommentar bei scrap-impulse verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) 

Samstag, 5. Januar 2013

hach schön

was man so mit 10 Jahren und leicht pupertärem Ansatz trotzdem noch guckt
(aber nur am Wochenende ohne Freunde)


DER-KLEINE-EISBaeR-2-DIE-GEHEIMNISVOLLE-INSEL/Trailer/

Füller

Nicht die mit Tinte.

Die Füller, die man so in verschiedenen Blogs liest.

Ich hab ja den Freitagsfüller.
Neulich irgendwo einen Montagsfüller gefunden.
Mittwochs- oder Wochenteiler gelesen und auch solche Monatsdinger.

Hmm, was is das nun?
Abhilfe gegen Schreibunlust?
Der Anfang vom Ende? Wenn es sich langsam aber sicher nur noch füllt.

Hmm, mich überfällt sie ja ab und an die Schreibunlust, das kreative Nichts.
Dann gbt es hier auch nichts. Punkt.
Andererseits, benatwortet man teilweise recht interessante Fragen.
Wieder andererseits ist es auch sowas wie ein Blogritual.

Und trotzdem beschleicht mich das Gefühl, das die Blogs sich reduzieren.
Mein Blogroll wird ja auch kürzer wegen Blogaufgaben.

Woran das wohl liegen mag?????

Freitag, 4. Januar 2013

Freitagsfüller

1. Ich schaffe in diesem Jahr die 53kg Marke. Jawoll!!!!!!!

2.  Kann man grad vergessen irgendwie das Fernsehen, ich seh beim Stricken eh nur die Hälfte.

3.  Sie haben Muttihausaufgaben oder was ist ein Vortrag über sächsiche Burgen, Schlösser und Gärten für einen Viertklässler sonst? Ohne Mutti geht da nix. 
Zum Glück schon seit drei Tagen vor Weihnachten bekannt.


4.  Eine LK  vom 14.12.2012 noch immer nicht korrigiert und zurück empfinde ich als  ungenügend.

5.  Was ist  jetzt eigenlich aus dem Winter geworden? Lebt der noch?

6. Manche Tage sind mit ihren schlechten Nachrichten kaum noch zu toppen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Faden und Stricknadel (der Auftragsschal muß fertig werden), morgen habe ich Geburtstagsnachfeier bei Paps geplant und Sonntag möchte ich entweihnachten  !

im Januar

Im Januar werde ich...
Filzpuschen stricken
Weihnachtsdeko weg räumen
Tapette und Farben für die Küche aussuchen
Laminat für die Küche aussuchen
den Tag der offenen Türe der hiesigen Mittelschule besuchen
meinen Schal fertig stricken
langsam mal die Gartenplanung beginnen


geklaut bei Saxony Girl


man sollte das glaube ich am Monatsende noch mal betrachten ala "im Januar wollte ich".
Wäre doch interessant, oder?

Mittwoch, 2. Januar 2013

Sommerurlaub

schon mal gebucht und angezahlt

wolt ihr mal gucken????


Haus Anna

natürlich wieder im ort Elend im harz, leider aber nicht das Haus vom letzten Jahr
trotzdem wieder Zugsicht gesichert :-)

Dienstag, 1. Januar 2013

Frohes neues Jahr

 
Wir wünschen euch für's neue Jahr in aller erster Linie ganz viel Gesundheit,
denn damit steht und fällt der Rest.

Wir wünschen euch liebe Menschen an eurer Seite,
die mit euch lachen, mit euch kämpfen, mit euch weinen, euch trösten und auffangen.

Wir wünschen euch, den Blick für das Wesentliche und die Fähigkeit das Unwichtige zu erkennen.

Wir wünschen euch Zeit, Zeit für euch selbst, Zeit für euch als Paar und Familie, Zeit für Genuss, Entspannung, Zeit zum Kraft tanken.

Wir wünschen euch Freude an den kleinen Dingen des Lebens, denn sie machen das Leben erst lebenswert.

Und wir wünschen euch für 2013, das sich Wünsche erfüllen, das ihr gesteckte Ziele erreicht und das das Schicksal auch mal schöne Überraschungen bereit hält.