Sonntag, 23. März 2014

Samstag, 22. März 2014

Wochenendgebäck

Marmorkuchen

 Marmorkuchen

Hier der Link zum Rezept aus Essen und Trinken für jeden Tag

"Huhu" sagt der Uhu

oder eine kleine Eulenmanufaktur






Die ersten Beiden häkeln sich ganz gut, okay Reihen und maschen muß man schon abzählen, is eher nix für nebenbei TV schaun.
Die Letzte war eine Sonderanfertigung für den Autoinnenspiegel und hat mich Nerven gekostet, bis ich da die passende Wolle hatte und wie oft ich die noch mal aufgeribbelt hab .......

Ein amigurmaiheft liegt shcon hier, es kann also weiter gehen.
Momentan hab ich aber erst mal ein Strickprojekt auf den Nadeln und des is ganz geheim.

Freitag, 21. März 2014

Freitagsfüller

1.  Heute morgen hatte ich ein fieses Kratzen im Hals.

2.  Wenn mal alle gesund wären, das wäre ja zu schön. Irgendwie is dieses Jahr der Wurm drin.

3.  Ich könnte eigentlich mal wieder einen schönen Eisbecher vertragen.

4.  Die Welt wird schon nicht untergehen, wenn man nicht immer alles 100% pikobello hat.

5.  Im übrigen Amigurami kann ich nicht nebenbei, da is volle Konzentration gefragt. 

6.  Etwas gemeinsam erleben egal ob schön, traurig, dramatisch oder was auch immer das schweißt zusammen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Badewanne mit Erkältungsbad, morgen habe ich Mitgliederversammlung vom Gartenverein geplant und Sonntag möchte ich die Balkonkästen aufhängen und bepflanzen !

Der Freitagsfüller stammt wie immer von Barbara.
Ihr seid eingeladen mit zu machen.

Donnerstag, 20. März 2014

Frühlingsanfang

Heute ist Frühlinganfang oder TagundNachtgleiche.

Jedenfalls das Wetter macht diesem Tag alle ehre, man muß ja schon fast Angst haben, das der Sommer dann furchtbar heiß wird, wenn der Frühlingsanfang schon mit 20°C glänzen soll.
Aber ich glaube über's Wetter kann man sich derzeit ewig den Kopf zerbrechen, man wird nicht schlau draus werden.

Da die Natur ja in diesem Jahr schon sehr viel weiter als sonst an einem 20.März ist, muß man sich mit Frühblüherfotos sputen. Die Ersten sind schon wieder hin.










und damit unsere kleinen Gartenbewohner es auch hübsch haben, waren wir schon fleissig
Rohlinge im Batselversand gekauft und dann bemalt



Sonntag, 16. März 2014

nachdenklich

Meine Blogliste wird kleiner.
Blogs die ich verfolge verwaisen oder werden gelöscht. Aktuell schon wieder einer.
Hmmmm ......

Ein Blog verändert sich im Laufe der Zeit.
Findet ein festes Thema, bleibt eine bunte Mischung von allem was so bewegt, zieht um zu einem anderen Anbieter, bekommt Coblogger, hat Phasen wo man täglich blogt und Phasen wo auch mal wochenlang nichts kommt. 

Mein Blog soll mir Spaß machen, kein zusätzlicher Balast sein oder mich stressen.
Da gibt es auch schon mal vorbereitet Beiträge, den Adventskalender zum Beispiel.

Ich bedaure es, wenn Bloggerfreunden der Spaß am Blog verloren geht, wenn der Blog nicht mehr zu ihrem Leben passt.
Aber nichts ist so beständig wie die Veränderung und man soll ja niemals nie sagen.

Ich find es nur grad sehr schade.


Mittwoch, 12. März 2014

Freitag, 7. März 2014

Freitagsfüller

1.  Meine Bedingung wird zur Zeit erfüllt .

2.  Das macnhe Menschen nicht auf den Punkt kommen.

3.  Es gibt so viele Handarbeitsanleitungen, ich bräucht nimmer arbeiten gehen, sondern könnte wie die Müllerstochter im Märchen in einer kammer sitzen..

4. Heißhungerattacke in der ersten Fastenwoche och nein, bitte nicht .

5. Der letzte Spontankauf per Internet  nix, ich kaufe gezielt ein .

6. Nudeln vorm Wettkampf hat bei uns Tradition.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Badewanne und Buch, morgen habe ich Kegelwettkampf und Garten geplant und Sonntag möchte ich auf jeden Fall raus in die Sonne !

Der Freitagsfüller stammt wie immer von Barbara.
Ihr seid eingeladen mit zu machen.

Donnerstag, 6. März 2014

die Waage, die Konsole, Frau Fröhlich und ich

Wir starten in die Fastenzeit.
Bis Ostern gibt es für mich kein Fleisch, keine Wurst, keine Schokolade (vor allem kein Nutella) und keinen Alkohol. Außerdem verplfichte ich mich vor mir selbst täglich 30min Yoga zu machen.

Am Mittwoch und heute beschränkte sich das zwar auf meditatives Atmen, aber auch das ist Yoga.
Mal runter kommen, abschalten, die Gedanken im Kopf ordnen, den Kopf frei bekommen.

 Und da ich nach über 4wöchiger Pause wieder bei Null anfange, hier noch mal die Eckdaten

Ihr BMI: 25.4 - bedeutet leichtes Übergewicht
Ihr Normalgewicht liegt gerundet zwischen 43kg und 56kg.