Freitag, 30. September 2011

Freitagsfüller

1. Heute ist Freitag und Monatsletzter und ein zusätzlicher freier Tag für mich bei strahlendem Sonnenschein.

2.  Chinesich koche ich momentan oder immer noch am liebsten, aber wenn es dann doch mal kühler wird kommt der Kürbis dran .

3.  Ich möchte mir gerne eine Switch it Brille kaufen.

4. Die Haare sind wieder kurz und ohne Locken und ich bin froh darüber .

5. Wenn ich an Weihnachten denke, dann ist das noch sehr weit weg, aber die Adventskalenderfüllung steht schon fest und die Bastelsachen für die Weihnachtskarten sind schon geordert und den Vogel hab ich auch schon bestellt.

6.  Heinz Erhardt finde ich immer noch total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf 'nen Döner, morgen habe ich Herbstfest in der Gartenanlage geplant und ausgerichtet  und Sonntag möchte ich die Sonne geniessen per Rad oder so !

Mittwoch, 28. September 2011

Musik am Mittwoch

Broke Fraser - das Neue wieder mit eingängiger Melodie


da war ich heut früh mal aus bummbumm-auto unterwegs ;-)


 Snow Patrol - auch neu (und nicht so taschentuchlastig wie chasing cars)


Dienstag, 27. September 2011

Gartenrundgang

die Farben sind noch einmal kräftig und geben alles
aber ein bisschen abgeerntet sieht es schon aus
und da ist es wieder dieses besondere Licht

Hortensien sind auch abgeblüht noch traumhaft schön
und zum Schluß noch die rankenden Schönheiten

Freitag, 23. September 2011

da kommt was auf uns zu

Facebook ist ja bekannt dafür, das man sich gerade zu exhibisionistisch mit allem und vor allem jeden im Internet zeigen kann.
Das soll jetzt noch besser werden.
Timeline nennt sich der neueste vermeintliche Geniestreich des Facebookerfinders und es ist ja soooo genial, findet er und höchstwahrscheinlich auch sein Konto.
Man kann quasi von der Befruchtung bis zum Tod, von jedem Pups und Pickel und was weiß ich nicht noch alles sein Leben im Netz zeigen und speichern.
Ein derartiges Ansinnen finde ich beängstigend, doch es gibt ja leider jetzt schon genügend Menschen, die alles in ihrem Leben jedem preis geben müssen.

Ich halte mich da lieber an den Grundsatz, was ich nicht preis gebe, kann auch nicht gegen mich verwendet werden. Und so bleiben hier und da Häkchen und werden neue gesetzt.

Freitagsfüller

1. Ich glaube fest daran, das in jedem Menschen etwas Gutes steckt.

2.  Manchmal gibt es im Leben kein vor und zurück, dann muß man halt mal abbiegen.

3. Fenster putzen müßte ich noch, aber wenn es regnet ist das völlig sinnlos und wenn's nicht regnet scheint die Sonne ran.

4. Dieser ganze Promitratsch, wer mit wem und überhaupt, ist mir sowas von egal. Sind doch auch nur Menschen, die mit Wasser kochen, falls sie kochen.

5. Der Papst ist in Deutschland und hat noch nie unser Kind gesehen, Skandal findet das Kind. *lol*

6. Endlich wieder heiße Badewanne und Kuscheldecke an kühlen Herbstabenden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Wiki und die starken Männer, morgen habe ich Steinzeitbowling geplant und Sonntag möchte ich den Garten herbstfest machen!


Den Freitagsfüller gibt es wie immer bei Barbara. Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne.


Wer gern schaun möchte was es mit dem Steinzeitbowling auf sich hat, der kann hier mal rein schaun. 

Donnerstag, 22. September 2011

PokaMax

Bekanntschaft mit PokaMax hatte ich ja bei der Postkartenaktion gemacht und ich finde das Format ist echt Gold wert.

Gehört ihr auch ab und an zu denjenigen, die mal Geburtstagskarten vergessen zu schreiben?
Gefallen euch manchmal einfach die Postkartenmotive nicht?
Würdet ihr gern Karten mit eurem eigenen Motiv verschicken?

Na dann nix wie hin zu PokaMax!

Ich hab jetzt angefangen, Monat für Monat alle Geburtstage ab zu arbeiten mit individuellen Karten oder mit Motiven von Pokamax und so geht mir keiner mehr durch die Lappen.
Das Kind hat seinen Freunden aus der Schweiz auch schon welche geschickt, natürlich mit 'nem Foto von sich.
Urlaubskarten (ich hab tatsächlich vergessen einige zu schreiben *uuups*), werden sozusagen nachträglich noch mit eigenem Urlaubsmotiv verschickt und so weiter.

Ihr solltet mal rein schauen, es gibt immer was zu entdecken.



Mittwoch, 21. September 2011

Dienstag, 20. September 2011

Multitalent oder Muttitalent?


Der Welpenschutz ist defintiv vorbei, es werden Lk's, Diktate und Arbeiten geschrieben und entsprechend benotet. Ganz normal für eine 3. Klasse und trotzdem ganz schön viel auf einmal in den ersten Schulwochen für meinen Geschmack.

Geduld muß man zeigen beim Üben, wieder und wieder wird das 1x1 durch gekaut, Plus und Minus im Bereich bsi 100 rauf und runter gerechnet - in Rechenmauern und Kreisen, in Tabellen und Sachaufgaben oder einfach so.

Nervenstärke ist gefragt, um dem Kind nicht zu zeigen, das man selbst ein klein wenig aufgeregt ist, will doch das Kind keine 5er und 6er heim bringen (vertraglich mit der Klassenlehrerin geregelt) und hat sich damit selbst unbemerkt ganz schön Druck gemacht.

Der Optimist ist gefragt, wenn es dann doch jeweils 'ne 4 gab, aber man erst mal alle Aufgaben in der geforderten Zeit erledigt hat, denn das ist ja schon mal was und bei knapp 60 Aufgaben in 25min ist das Allerhand.

Und zu guter Letzt ist dann auch noch der Psychologe gefragt, weil das Kind sich beim Berichtigen ärgert und so gern wenigstens eine 3 gehabt hätte und das erste Diktat heute und die nächste LK morgen ins Haus steht.

Ach ja und Oropax ist gefragt, wenn Flöte geübt wird. langsam werden die Griffe schwieriger. *lol*

Montag, 19. September 2011

Experiment

man nehme:
2 Tiefkühlpangasiusfilets
Kräuter von Balkonien (Schnittlauch, Dill, Petersilien, Sellerie, ...)
eine rote Zwiebel
ein bisschen Butter
eine Biozitrone ungespritzt
ein bisschen Pfeffer und Salz

man hacke die Kräuter klein, vermenge sie mit ebenso klein gehackter roter Zwiebel
man salze und pfeffere die Pangasiusfilets
packe alles hübsch in ein Folienbett und gebe die Kräuter-Zwiebelmischung oben drauf
die Butter in kleine Scheibchen oder Flöcken zerteilen und locker auf dem Kräuterbett plazieren
Zitrone abwaschen und in Scheiben schneiden und nach Belieben auf die Butter setzen
Folienpäckchen schön zu packen, das nix raus laufen kann
und ab damit für 25min in den Backofen bei 200°C

und heraus kommt ein herrliches Mittagessen, das ganz sicher nicht das letzte Mal serviert wurde


es herbstelt ganz schön

Morgens schon manchmal empfindlich kalt und nebelig, gestern ein erster grauer oller Regentag ,weil dem so ist, hab ich mal ein bisschen herbstlich dekoriert und gebastelt.

das Schuhregal vor der Tür


mein neuer Türkranz Marke selbst gebastelt



der Blog jetzt auch noch im bunten Herbstlaub, draußen strahlt die Sonne vom Himmel - was will man im Herbst mehr

Federweißer, Zwiebelkuchen, Kürbis, ....

Freitag, 16. September 2011

Freitagsfüller

1. In letzter Zeit findet sich wieder sowas wie Gelassenheit bei mir an, was die Schule betrifft. Ich hoffe die ersten Noten in den wichtigen Fächern bestättigen das.

2. Alle über einen Kamm zu scheren, finde ich total ungerecht.

3. Gestern abend habe ich lange mit meiner Freundin telefoniert.

4. Vor Problemem weg zu laufen ist sehr bequem, bringt aber rein gar nicht, denn die kommen an anderer Stelle wieder.

5. Eltern sind in den meisten Fällen ein Glücksfall und das sollte man zum einen geniessen und zum anderen aber auch zeigen und zurück geben.

6. Ich sag' immer kommt Zeit, kommt Rat - manche Dinge klären sich dann auch von selbst.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Badekristalle von Kneipp, morgen habe ich Geburtstag beim Schwiegerpapa geplant und Sonntag möchte ich den Herbst geniessen!

Freitag, 9. September 2011

Freitagsfüller

1. Kürbisse gibt's endlich wieder - Suppe, Auflauf, Marmelade, Laterne .

2. Fensterputzen hab ich noch vor mir.

3. Als ich 10 Jahre alt war, wollte ich unbedingt Straßenbahnfahrerin in Berlin werden und nur in Berlin. Straßenbahn fahr ich immer noch gern.

4. Unser Kater Charly liegt neben mir auf dem Tisch.

5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte, dann würd ich noch ein bisschen weiter ins Erzgebirge wollen, ach und vielleicht in Norwegen ein Ferienhaus.

6. Lieber September,beschere uns einen schönen Herbstmonat mit Sonne, bunten Blättern und nicht ganz so vielen Regentagen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bastelarbeit, morgen habe ich eine Waldwanderung mit dem Hort geplant und Sonntag möchte/muß ich die Schwiegereltern besuchen !

Mittwoch, 7. September 2011

what he say's????

Ich neulich beim Schreibwarenhändler im Ort Star Wars Karten gekauft, neue Serie versteht sich. Das ist nun schon die zweite Sammelwelle, die da über uns herein schwappt.
Nachdem man endlich wußte das Gogos(die auch immer noch gern genommen werden) nicht die knapp bekleideten Damen an der Stange sind.

Fragt mich doch das Kind "hast du mir Beyblades mitgebracht?"
Häää, was hab ich mit gebracht? Beyblades? Was'n das?



Hab ein Schulkind und irgendwann ist man einfach nicht mehr up to date ......

Musik am Mittwoch

sie spricht mir an manchen Tagen sooooo aus dem Herzen
Adele - Someone like you



Adele - Make You Feel My Love


und er hat sowieso das Talent dazu
Chris de Burgh - The Nightingale



manchmal ist Musik halt auch Herzweh und dann auch wieder gute Laune

Freitag, 2. September 2011

was'n da los?

heute schon 74 Seitenaufrufe obwohl der Microcounter erst 8 anzeigt

nanu?

Freitagsfüller

1. Wenn ich heute für das Schul- und Heimatfest das Glücksrad beaufsichtige, dann dankt einem das hoffentlich jemand, eigentlich wäre ich zum Kindergeburtstag gewesen.

2. Als Elternsprecher mach für die nächsten zwei Schuljahre immer weiter.

3. Ich muss daran denken, die Steuerunterlagen fertig zu machen .

4. Pizza vom Kindergeburtstag gibt es heute zum Abendessen.

5. Meine letzte Mail begann mit den Worten : Guten Morgen mein Schatz .

6. Alleine einschlafen ist doof, aber man gewöhnt sich auch daran.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe und Füße hoch legen , morgen habe ich Garten geplant und Sonntag möchte ich eine radtour zum Waldtag machen !