Mittwoch, 7. September 2011

what he say's????

Ich neulich beim Schreibwarenhändler im Ort Star Wars Karten gekauft, neue Serie versteht sich. Das ist nun schon die zweite Sammelwelle, die da über uns herein schwappt.
Nachdem man endlich wußte das Gogos(die auch immer noch gern genommen werden) nicht die knapp bekleideten Damen an der Stange sind.

Fragt mich doch das Kind "hast du mir Beyblades mitgebracht?"
Häää, was hab ich mit gebracht? Beyblades? Was'n das?



Hab ein Schulkind und irgendwann ist man einfach nicht mehr up to date ......

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh ja ... ich weiß genau was Du meinst! ;-)

Mit Kindern lernt frau halt nie aus.

Liebe Grüße

Melanie

Anonym hat gesagt…

Noch sprechen meine Schulkinder meine Sprache, d.h. ich verstehe sie. Allerdings könnte ich bei euch auch nicht mithalten, Sohnemann ist zwar auch ein star wars fan aber noch wird er an der kurzen Leine damit gehalten.
Ich werde mich heut gleich mal informieren was Gogos sind - das ist an mir auch vorbei gegangen :-)
Ach ja und im Erzgebirge regnet es soviel - ich weiß nicht ob man das wirklich immer haben muß :-)

Anett hat gesagt…

also kurz gehalten wird unserer auch, Star Wars sind vom Taschengeld zu kaufen (1 Packung mit 3 Karten 1€), gibt's von mir nur als Belohnung

aber ist schon interessant was es so alles gibt - Star Wars, Gogos, Beyblades, Pokeymon, Match Atax, ....

ich hatte nur Briefmarken und Aufkleber, aber das ist ja auch schon Lichtjahre her ;-)