Montag, 8. Juni 2009

Tomaten-Parmesan-Soße

neulich selbst gebastelt

man nehme:
1 Packung Tomato al Gusto Kräuter
1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
5 El Parmesan gerieben
50 - 100ml Milch oder Sahne (je nach dem wie flüssig ihr die Soße haben wollt)
Salz
weitere Gewürze nach Geschmack

Zwiebel fein würfeln und im Olivenöl anbraten
Tomato al Gusto dazu geben und heiß werden lassen
Milch zu geben und Parmesan einrühren
würzen

in der Zwischenzeit sind die Nudeln fertig

Guten Appetitt

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

klingt lecker!
meine männer wären aber enttäuscht, wenn sie dann keinen parmesan mehr zum drüberstreuen hätten ;)
oder sie würden sich dann noch anderen geriebenen käse nehmen... *g*

hierundjetzt hat gesagt…

Mjam, das liest sich fein - und Tomaten, die könnte ich immer essen.
Danke für das Rezept!

Liebe Grüsse
Jrene