Mittwoch, 26. August 2009

Altersleiden?

Nee ich nicht, aber mein bzw. unser blauer Corsa.
Seineszeichens mein Auto, nachdem mir mein alter roter Kadett fast unterm Hintern weg gebrannt ist. Und dann war er viele Jahre mein Begleiter bis Phillip sich bei uns angemeldet hat.
Tja dann wurde er zu Tinos Corsa und ich bekam den Skoda wegen Kinderwagen und so.

Am Montag sollte mich der kleine Blaue brav auf Arbeit bringen und ging schon nach den ersten 100 Metern einfach aus und nicht wieder an. Zum Glück gibt's noch hilfsbereite Menschen und so wurde das Auto samt mir von einem netten jungen Mann von der Kreuzung geschoben.
Ob der kleine Blaue sauer ist und nicht mehr mit mir fahren möchte?

Abends kam der befreundete Mechaniker und hat den kleine Blauen abgeholt.
Heute kam er wieder mit frischem TÜV (der war nämlich eigentlich auch nur geplant für diese Woche) und frischer Benzinpumpe (kostet neu mal eben knapp 150,-€ ohne Steuer!!!) und eine neuen Feder, denn die war auch noch gebrochen.

Beim Gehen sagt der Mechaniker "Ja dann bis bald."
Na bloß nicht!!!! Ich hoffe er rollt und rollt und rollt jetzt wieder.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

viel Glück wünsche ich..unsere bekommt morgen einen neuen Auspuff und ich hoffe das dann das merkwürdige Gerappel auch weider ein Ende hat...herzliche Grüße von HEike

[Ines] hat gesagt…

Ich empfehele Euch bei Ersatzteilen zuerst immer bei Autoverwertern anzurufen. Dank Abwrackprämie haben die massig gute Erstzteile.

Tipp: r-a-r.de aus Breitenbrunn, rießig, tolles Team und auch erreichbar ;-)

Anett Brünnig hat gesagt…

Benzinpumpe wurde auch als Gebrauchtteil eingebaut und die Feder ist neu, sonst wäre es wohl nicht bei 200,-€ geblieben.

zauberhexe hat gesagt…

Also unser Corsa war irgendwie unkaputtbar!! Jetzt wurde er abgewrackt und durch einen Astra ersetzt. Ob der auch 20 Jahre hält??

Grüßlis Karin

Anett Brünnig hat gesagt…

@Karin

Na ja wnen man es so will, dann sind das "nur" Zipperlein. Große Reperaturen hat er auch noch nicht gehabt.