Montag, 11. Januar 2010

Orchideenfrage

am Wochenende zum Geburtstag fest gestellt, das meine eventuell falsch stehen

guckt ihr mal???

hier auf dem Brett unterm Bild stehen die sonst, tagsüber Licht vom Fenster, abends noch von der Lampe


jetzt umgeräumt zum neuen Grüntier. ab er vielleicht zu nah an der Heizung?


na ja und dann hab ich fest gestellt, das ich wohl zu selten gegossen hab.
einmal die Woche sollte wohl schon sein

bitte noch mal Pflegetips von euch da draußen *liebschau*

Kommentare:

[Ines] hat gesagt…

Bei uns gedeihen alle Pflanzen prächtig im Treppenhaus. Da ist es Sommer wie Winter frisch und die Sonne scheint gut verteilt durch das Fenster. Ich denke aber eher es ist die Temperatur die hier optimal ist.

Zugereist hat gesagt…

hi anett,

also meine orchideen stehen auf der fensterbank direkt über der heizung im wohnzimmer und da heizen wir abends ordentlich ein ;-)

ansonsten einmal die woche ein schnapsglas rein und wenn sie abgeblüht sind warten bis der stiel eingetrocknet ist und dann ziemlich weit unten abschneiden und warten.

geduld ist das beste bei orchideen und schön in ruhe lassen, nicht so viel dran rumdocktorn.

meine 5 prachtstücke blühen immer und immer wieder...

lg chrissy

Zugereist hat gesagt…

also ein schnapsglas voll wasser meinte ich :-D

Coco hat gesagt…

Meine Orchideen stehen auch auf der Fensterbank über der Heizung und da ich eine Frostbeule bin, läuft die Heizung ständig. Wasser gibt's auch nur einmal die Woche ein wenig. Eigentlich sind Orchideen sehr genügsam und pflegeleicht.
Viele Grüße, Coco

Anonym hat gesagt…

Hier auch! Orchideen auf der Fensterbank über der Heizung; ca. alle 10 Tage für 10 Min. tauchen in lauwarmen Wasser mit etwas Dünger, abtropfen lassen; sie blühen fast ständig!
liebgrüß Karin