Mittwoch, 14. Februar 2007

Frühling ich komme


so jetzt reicht's auch mir!
es ist mitte februar, die sonne scheint, es zwitschern die vögel als wäre schon ende märz. schneeglöckchen, krokusse blühen, narzissen und tulpen machen sich auf den weg die nächsten zu sein. ein specht hämmert munter am baum und überhaupt möchte man meinen ostern steht vor der tür und nicht fasching. zumindest kam ich mir heut morgen gemeinsam mit phillip auf dem weg zum kindergarten so vor.

komme da was wolle, ich mach jetzt einen auf frühling!!!

weg mit den schneemännern, her mit lustigen käferchen, schmetterlingen und blümchen. fenster hab ich grad zur hälfte geputzt, an die anderen scheint die sonne. nächste woche wird die deko gewechselt und bis dahin werd ich wohl noch das ein oder andere window color hin bekommen.

phillip hat sich im baumarkt bunte blumen aus sisal ausgesucht und will sie in seinem zimmer aufhängen. am liebsten hätte er ja noch das ganze sortiment primel mit genommen. :-)

und dann soll er ruhig kommen der frühling. so!!!

haste pech gehabt du winter du!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wo hast Du denn diese schönen Krokusse fotografiert ?

Anett Brünnig hat gesagt…

äääähm keine ahnung
ist jedenfalls kein foto von diesem jahr, fand ich in meinem impressionsfotorodner
könnte sogar sein, dass ich mir das irgendwo als desktopbild gezogen hatte

Anonym hat gesagt…

Dein letzter Satz stimmt ... es ist nämlich ein Bild, das ich fotografiert hatte und das es auch als Desktopmotiv gab.

Du gehst ziemlich leichtfertig mit dem Copyright um ... bitte "Bild via Seelenfarben.de" unters Bild schreiben.

Anett Brünnig hat gesagt…

tschuldigung
wird sofort geändert
nicht sauer sein

Anonym hat gesagt…

Auch Vögel überraschen uns im Frühling, denn sie sind ganz besonders schlauf.
Mehr:

http://www.blogsgesang.de/2007/02/15/voegel-sind-die-kluegeren-menschen/