Dienstag, 16. März 2010

Frische-Siegel Test Woche 2

so die erste Woche ist rum und ich hab eben ein neues grünes Blümchen ins WC gepatscht

Also ich muß sagen bis jetzt bin ich zufrieden:
Riecht immer frisch.
Ich hab kein weiteres Reinigungsmittel benutzen müssen und das WC ist trotzdem sauber. Den Rest vom Blümchen hab ich eben grad zum Putzen verwendet.
Handhabung ist auch einfach. Ich hab es eben nur weiter unterm Rand platziert, damit das nicht wieder wer weg putzt.

Der Preis ist ja nun nicht grad unerheblich.
Da kostet die Packung ca. 3,50€ (im Angebot auch schon mal günstiger) und das reicht dann für 6 Wochen. Wenn man jetzt aber rechnet, das man keinen WC Reiniger braucht und auch kein WC-Duftteil zum Sprühen, dann denke ich kan man das schon kaufen.

Bis jetzt würde ich sagen TEST BESTANDEN


Nachtrag:
Natürlich kann man ein WC ganz ohne Duftdingens betreiben, das ist die umweltfreundlichste und günstigste Variante.
Wir mögen gern Duft und haben quer in der ganzen Wohnung auch Raumdüfte oder duftende Blumen zu stehen.
Aber gerade im Bad haben wir dann doch einen etwas erhöhten Bedarf an Duftigem, was auch nicht mit Kerze zu bewerkstelligen geht. Die haben wir überigens auch im Bad, in einem Leuchtturm.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Also ich hab so ein Teil auch und rieche spätestens am 3. Tag nichts mehr davon.
Keine Ahnung, ob es überhaupt eine reinigende Wirkung hat?

Dany+Tony hat gesagt…

Ich find diese Dinger die man ins Klo hängt braucht es nicht unbedingt. Ich denke da an die Fische... Wenn es mal schlecht riecht dann zünde ich eine Kerze an von Partylite. Das hat nicht jeder; Kerzenschein auf dem Klo ;)
Liebe Grüsse
Dany

Anett Brünnig hat gesagt…

@Zellenradschleusen
Darf ich fragen wie du auf meine Seite gekommen bist?
Deine Seite ist ja eher kein Blog, oder?