Mittwoch, 10. März 2010

ich teste

im Moment das WC-Frischesigel von 00.
habt ihr sicher schon mal in der Werbung gesehen.

also bis jetzt finde ich das Ding nicht schlecht.
Wir habe uns für die Limettenvariante entschieden und es duftet jetzt immer angenehm limettig, nicht so künstlich nach Spülstein.
Das Anbringen war Dank verständlicher Beschreibung kein Problem. Man sollte nur die Stelle zum einen so auswählen, das da das Spülwasser drüber läuft und zum anderen so, das es gerade für Kleinkinder nicht zum Objekt der Neugier wird. Unserem jugendlichem Forscher hab ich kurz erklärt wozu das ist und das er daran nix verloren hat. Ins Klo fassen ist "Bääääh".

Laut Hersteller soll das Siegel nun für 1 Woche halten, das sind in etwa 100 Spülgänge und entspricht einem 3 Personenhaushalt.
Wenn das Siegel aufgebraucht ist, kann man die Reste zum Reinigen verwenden. Sonst wird man keinen weiteren Reiniger brauchen, macht ja alles das Siegel, sagt der Hersteller.

Bis jetzt, wir haben das Siegel seit Montag drin, mußte ich auch noch nix großartig reinigen. Das ist nämlich das einzige Manko (na ja und der Preis), was ich bis jetzt so bemerken konnte, das man über das Siegel nicht mit der Klobürste drüber kann, weil man das sonst abrubbelt.

Schaun mer also mal, wie lange das Siegel hält.

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Sind das diese Blümchen, die man in die Toilettenschüssel patscht? ;o)

Anett Brünnig hat gesagt…

Ja sieht wie ein Blümchen aus.

zauberhexe hat gesagt…

Die habe ich schon getestet. War sehr zufrieden damit! Allerdings, gibt es immer wieder Menschen in meinem Haushalt, die es nicht kapierten (oder wollten) und jedesmal das Dingens weggeschrubbt haben. Dafür ist es mir zu teuer!
Übrigends, mit dem Duft von "Meeresbrise" konnte sich niemand anfreunden, auch nicht die Mittester!